Związek Lubuskich Organizacji Pozarządowych

Der Verein ist Partner bei der Einrichtung eines Netzwerks von Nichtregierungsorganisationen an der polnisch-deutschen Grenze. Der Vereinigung gehören Nichtregierungsorganisationen aus der Lebuser Region an (derzeit 230 Mitglieder). Die Vereinigung der NGOs aus der Lebuser Region schafft eine Plattform für die Zusammenarbeit und integriert Nichtregierungsorganisationen, um ihre Wirksamkeit für die Entwicklung der Zivilgesellschaft zu erhöhen und ihren Stellenwert in der Sozial-, Wirtschafts- und Kulturpolitik des Staates zu erhöhen.

Związek Lubuskich Organizacji Pozarządowych (Union der Nichtregierungsorganisationen der Lebuser Region)

ul. Zacisze 17

65-775 Zielona Góra

Tel. +48 504 257 855

www.zlop.org.pl

Unsere ausgewählten Projekte:

Ein besseres Morgen II

Schaffung von 20 sozialen und beruflichen Aktivierungspunkten, die vor allem in Kleinstädten zu einer Stelle geworden sind, an der die Bürger von der Lebuser Region eine Chance auf ein neues Berufsleben erhalten. Sie ermöglichen es, einen Arbeitsplatz zu finden, positive Beziehungen zu den Nachbarn aufzubauen und sogar der Obdachlosigkeit zu entkommen. Derzeit nehmen mehr als 450 Personen an dem Projekt teil, darunter 150 Arbeitslose. An jeder Stelle ist ein Betreuer beschäftigt, der Integrationsaktivitäten durchführt. Es werden professionelle Kurse mit neuen Qualifikationen organisiert. Um die Aufgabe zu erfüllen, schloss die Vereinigung der NGOs aus der Lebuser Region lokale Organisationen ein, die die von den Teilnehmern verwendete Ausrüstung erhielten.

Partnerschaft für Freiwilligenarbeit

Die Vereinigung der NGOs aus der Lebuser Region ist der einzige Partner des Projekts für die Woiwodschaft Lubuskie, der das Regierungsprogramm des Nationalen Instituts für Freiheit umfasst. Wir werden die Freiwilligenarbeit im Projekt fördern, eine Datenbank von Freiwilligen und Einrichtungen, die mit Freiwilligen zusammenarbeiten, sowie von denen, die Freiwilligendienste in Anspruch nehmen (wollen), erstellen. Wir bieten unter anderem Hilfe bei der Suche nach einem Freiwilligen, Schulungen, Wettbewerbe, einzigartige Projekte für Freiwillige an. Wir stellen Beratung bei der Organisation der Freiwilligenarbeit in den Institutionen sicher. Das Projekt umfasst auch die Organisation zahlreicher Treffen, Schulungen, Debatten, Workshops und Beratungen in der Wojewodschaft Lubuskie.

  • Informationen
  • Biuro projektu w Polsce

    ul. Przemysłowa 1,
    68-200 Żary
    biuro@naturapolska.eu
    www.naturapolska.eu

  • Biuro projektu w Niemczech

    Bahnhofstraße 31,
    15324 Letschin
    arbeitsinitiative-letschin@t-online.de
    www.arbeitsinitiative-letschin.de